Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Vorbeugen ist besser als heilen

Fit und aktiv im Job

Die Arbeitswelt verändert sich immer schneller, die Anforderungen an die Mitarbeiter werden grösser. Während die Dynamik am Arbeitsplatz stetig zunimmt, erhöht sich zugleich der Altersdurchschnitt vieler Belegschaften in Folge des demographischen Wandels. Umso wichtiger ist die Gesundheit und Leistungsfähigkeit sämtlicher Mitarbeitenden über Hierarchiegrenzen hinweg.

Eine betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) dient dem Zweck, die Gesundheit der Mitarbeitenden sowie das Wohlbefinden von Menschen am Arbeitsplatz als integralen Bestandteil der Unternehmensstrategie und als Garant des Unternehmenserfolgs zu begreifen. Wir glauben fest an den Ansatz „Prävention ist die beste Therapie“. Die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit von Unternehmen steht in enger Wechselwirkung mit qualifizierten, motivierten und gesunden Mitarbeitenden. Nur wer sich an seinem Arbeitsplatz wohlfühlt und gesund bleibt, wird langfristig bei einem Unternehmen bleiben und auch einen wesentlichen Beitrag zur Produktivität des Unternehmens leisten. Sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber profitieren davon: Gesunde Menschen = Gesundes Unternehmen.

Immer mehr Arbeitgeber involvieren sich aktiv in die körperliche Gesundheit und Fitness ihrer Mitarbeitenden (Corporate Fitness). Wieso eigentlich? Zum Einen scheinen sich Unternehmen im oft zitierten „War for Talents“ zunehmend über Zusatzleistungen wie ein Firmen-Fitnessstudio, Bezuschussen von Kursen und gesundheitliche Beratung differenzieren zu wollen. Zum Anderen liefert die moderne wissenschaftlich-medizinische Forschung eindeutige Beweise für die positiven Effekte sportlicher Betätigung. Bewegung macht glücklich: Ausgeglichener Hormonhaushalt, geringeres Risiko für eine Vielzahl von Krankheiten wie Diabetes, koronare Herzkrankheit, Osteoporose oder Depression (u.a.), verbesserter Schlaf, einfachere Gewichtsregulation – ganz zu schweigen vom psychosozialen Mehrwert, sich als Mensch wertvoll und in eine Gemeinschaft integriert zu fühlen.

Für uns ist die Einbindung des Arbeitgebers in die sportliche Aktivität seiner Mitarbeitenden wünschenswert und die Win-Win-Situation zwischen verbesserter Gesundheit des Individuums sowie gesteigerter Produktivität am Arbeitsplatz kein Widerspruch. Gerne unterstützen wir bei der Einführung von Corporate Fitness in Ihrem Unternehmen und begleiten diesbezügliche Initiativen gemäss Ihrer Wünsche.

Unsere Leistungen

Gesundheitsschutz

Gesundheitsschutz

Beratung zu Ergonomie, Innenraumklima und Lichtverhältnissen
Vorsorgeuntersuchungen ohne spezifisches berufliches Risiko (z.B. Bildschirmarbeit)
Medizinische Check-Ups
Durchführung von Grippeschutzimpfungen

Ernährungsmedizin

Ernährungsmedizin

Zertifizierte ernährungsmedizinische Beratung
Analyse Ihrer individuellen Ernährungssituation, zielorientierte Ernährungsplanung und aktive Begleitung während der Ernährungsumstellung
Kühlschrankchecks (zu Hause), Einkaufsberatung (im Supermarkt), Ideenaustausch zu Rezepten, Zubereitung und Kochtipps

BGM-Beratung

BGM-Beratung

Informationsveranstaltungen zu Gesundheitsthemen (nach Bedarf)
Aufbau und Systematik eines effektiven betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)
Workshops und Erarbeitung einer BGM-Strategie auf Basis medizinischer Fachkenntnisse
Mental Coaching & Burn-Out Prävention

Bewegungsdiagnostik

Bewegungsdiagnostik

Spiroergometrie
Langzeit-EKG und Herzratenvariabilität
Functional Movement Screen (FMS): Bewegungskompetenz und -funktionalität zur Identifikation von Asymmetrien und Dysbalancen
Y-Balance Test (YBT) und Fundamental Capacity Screen (FCS) zur Bestimmung von motorischer Kontrolle und allgemeiner Fitness
Neuroathletische Basisuntersuchungen und Drills

Kraft- und Ausdauertraining

Kraft- und Ausdauertraining

Funktionales Krafttraining basierend auf individuellem Stärken-/Schwächen-Profil
Corrective-/Conditioning-Training (indoor/outdoor)
Olympisches Gewichtheben (instruiert von CrossFit Level 1-Trainer)
Bouldern
Atemtraining
Lauftechniktraining (outdoor)
Neurozentriertes Training

Infrastruktur-Beratung

Infrastruktur-Beratung

Equipmentberatung durch Experten beim Aufbau und der Zusammenstellung des Firmen-Fitnessstudios
Implementierung von Corporate Fitness in die BGM-Strategie
Auswahl des passenden Kursangebots