Porträt.

Wer wir sind

Als innovative Facharztpraxis für Arbeitsmedizin mit jungem, dynamischem Team sind wir im traditionsreichen «Ärztehaus am Park» in der Rorschacherstrasse 19 angesiedelt.

Unser Beratungsansatz in der Arbeitsmedizin und dem betrieblichen Gesundheitsmanagement setzt dort an, wo es am effektivsten und nachhaltigsten ist: Beim Individuum. Bewegung, Ernährung, Schlaf, medizinische Betreuung, mentaler Umgang mit Stress, sozialer Zusammenhalt in der Familie und am Arbeitsplatz – allein diese Auswahl an Faktoren zeigt, wie komplex Gesundheit sein kann. Die Lösung: Zuhören, verstehen, individuell gestalten.

Eine höhere Leistungsfähigkeit und -bereitschaft des Individuums sowie eine gesteigerte innerbetriebliche Produktivität sind eine logische Konsequenz aus körperlichem und seelischem Wohlbefinden des Einzelnen. Nach unserem Verständnis ist ein Mensch keine Zahl. Dementsprechend verzichten wir auch bewusst auf die Kalkulation eines «Return on Investment» von Massnahmen der Gesundheitsförderung auf Unternehmensebene, sondern orientieren uns primär an den erzielten Effekten beim Individuum.

Werden Sie der Architekt
Ihrer eigenen Gesundheit!
Wir helfen Ihnen dabei.

Arbeitsmedizin in der Ostschweiz

Wir sind Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Arbeitsmedizin (SGARM-SSMT). Sie finden uns auf der interaktiven Landkarte der SGARM-SSMT oder direkt in der tabellarischen Auflistung der fachärztlich zugelassenen Ärzte für Arbeitsmedizin. Wir erfüllen sämtliche Weiterbildungsanforderungen und haben Kapazität, Sie und Ihren Betrieb arbeitsmedizinisch zu betreuen. 

Unsere Mission

Durch unsere exzellente medizinische Beratung ermutigen, unterstützen und begleiten wir Menschen, die Architekten ihrer eigenen Gesundheit zu werden. Wir reduzieren „Patienten“ (lat. patiens: leidend, aushaltend, ertragend) und helfen Menschen, das volle präventive Potential ihres physischen, psychischen und sozialen Wohlbefindens entlang ihrer Lebensspanne auszuschöpfen.

Unser Credo

IHREN ARBEITSPLATZ.

IHRE GESUNDHEIT.

Gesundheit am Arbeitsplatz verstehen wir im Sinne der Salutogenese als aktives, dynamisches Konstrukt, in welchem Risiko- und Schutzfaktoren einem ständigen Wechselwirkungsprozess unterworfen sind. Durch gesetzeskonformen Arbeitsschutz und nachhaltige Präventivlösungen beugen wir berufsbedingten Krankheiten vor, bevor sie entstehen.

GEMEINSAM.

GEMEINSAM.

Wir sind vertrauensvoller Sparringspartner für die Gesundheit Ihrer Belegschaft. Wir fördern und fordern: Echte Veränderung benötigt kompetente Hilfestellung, aber auch Handlungsbereitschaft des Arbeitsgebers sowie Eigenverantwortung des Individuums.

GESTALTEN.

GESTALTEN.

Langfristige Gesundheit erfordert konkrete Massnahmen eines gesundheitsfördernden Lebensstils. Wir pflegen ein empathisches, ganzheitliches Verständnis für Ihre individuellen Bedürfnisse und nutzen unseren Gestaltungsspielraum auf dem Weg zu gesteigerter Lebensqualität Ihrer Mitarbeitenden.

Unsere Werte

Begeisterung
empfinden

Begeisterung

Wir sind freudig und spüren den tiefen Sinn in unserer täglichen Arbeit. Wir erhalten uns stets einen gesunden Optimismus, lachen gerne und viel. Unser Teamgeist hilft uns, auch schwierige Zeiten zu bewältigen und gestärkt daraus hervorzugehen. Wir werden jeden Tag besser und lernen ein Leben lang. Das macht uns zur Quelle der Inspiration für andere Menschen.

Nachhaltig
handeln

Nachhaltigkeit

Wir sind achtsam im Umgang mit Patienten, Kunden und Partnern, nehmen uns Zeit und hören zu. Wir wählen eine langfristige, ganzheitliche Perspektive und verdienen das uns entgegengebrachte Vertrauen jeden Tag mit absoluter Verlässlichkeit. Wir leben mit uns und unserer Umwelt in gesunder Balance und haben den Mut, auch neue, unbequeme Wege zu gehen.

Authentisch
leben

Authentizität

Wir sind empathische Individuen, die bescheiden, dankbar und glaubwürdig durchs Leben gehen. Wir lieben Menschen und verleihen unserer Wertschätzung Ausdruck, indem wir loben, helfen und ermutigen. Wir sind integer in allen Lebenslagen wie ein fest verwurzelter Baum: Was wir denken, sagen wir; was wir sagen, machen wir; was wir machen, verantworten wir.