Verkehrsmedizin.

Sicher durch den Verkehr

Ob Kraftfahrzeug, Schienen- oder Schiffsverkehr – dort, wo hohe Geschwindigkeiten und physikalische Kräfte wirken, geht dies oft mit einer Verletzungsgefahr für Mensch und Tier sowie mit erheblichen Sachschäden einher. Im Falle von schwerwiegenden Verkehrsunfällen droht häufig auch Lebensgefahr. So weit muss es nicht kommen. Mithilfe verkehrsmedizinischer Untersuchungen überprüfen wir Ihren aktuellen Gesundheitszustand sowie Ihre Fahrtauglichkeit unter Berücksichtigung der medizinischen Anforderungen geltender Gesetze. Als Vertrauensärzte des Bundesamtes für Verkehr (BAV) sowie des Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamtes des Kantons St.Gallen untersuchen wir diverse Personengruppen auf sämtlichen Anforderungsstufen.

Unsere Leistungen

Fahreignungs-untersuchungen

Fahreignungs-untersuchungen

Überprüfung der Fahreignung für Fahrzeugführer im Personenverkehr (LKW, Bus, Taxi, PKW), Stufe 1-3 nach VZV (Verkehrszulassungsverordnung)
Abstinenzkontrollen bei Alkohol-, Drogen- oder Medikamentenkonsum

Bahnmedizin

Bahnmedizin

Vertrauensärztliche Untersuchungen für das Bundesamt für Verkehr
Personengruppen nach VTE (Verordnung des UVEK über die Zulassung zum Führen von Triebfahrzeugen der Eisenbahnen) und ZSTEBV (Verordnung des UVEK über die Zulassung zu sicherheitsrelevanten Tätigkeiten im Eisenbahnbereich)

Schifffahrtsmedizin

Schifffahrtsmedizin

Vertrauensärztliche Untersuchungen nach BSV (Binnenschifffahrtsverordnung)
Personengruppen in den Spezialkategorien F, G und M sowie Verkehrsexpertinnen/-experten und Schriftführer/innen in den Kategorien B und C